Home » Wir, der BSV

Wir, der BSV


"Mit der Treue zum Alten die Zukunft gestalten"
(Leitspruch auf unserer Vereinsfahne)

Gemäß unserem Fahnenspruch vollziehen wir die Gratwanderung zwischen Bewahrung der Tradition des Schützenwesens und modernen Sportgemeinschaft als Alternative zu den aktuellen Trend-Sportarten.

Im Laufe des Vereinsjahrs bieten wir allen Altersklassen ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm.

Begonnen wird das Vereinsjahr mit dem traditionellen Neujahrsempfang.
Jahreshaupt- und Mitgliederversammlungen gehören genauso wie das Frühlingspreisschießen und unser alljährliches Biwak in der näheren Umgebung unseres „Dorfes“ dazu.
Hier trifft sich die gesamte Schützenfamilie, wenn das Wetter es zuläßt, in freier Natur.

Sofern wir nicht unser eigenes Schützenfest feiern, nehmen wir an den Schützenfesten unserer Brudervereine im Borbecker-Schützenbund teil.
Dieser Zusammenschluß der sechs Borbecker Schützenvereine besteht schon
über 100 Jahre.
Für die älteren Mitglieder findet alljährlich im November das traditionelle Seniorentreffen statt. Abgeschlossen wird das Vereinsjahr mit dem Weihnachtspreisschießen und einer vorweihnachtlichen Feier, bei der die Mitglieder durch musikalische Darbietungen auf die Weihnachtszeit eingestimmt werden.

Auf sportlichem Gebiet wird ein reichhaltiges Programm angeboten.
Hier werden die Disziplinen Luftgewehr, Zimmerstutzen und Kleinkaliber in allen Variationen sowie Luft-, Sport- und Olympische Schnellfeuer-Pistole angeboten.
Die Disziplinen mit den Luftdruckwaffen werden auf unserem vereinseigenen Schießstand mit 6 automatischen Bahnen, in der Gaststätte Püttmann trainiert.
Für alle anderen Sportwaffen steht uns die Bezirkssportanlage in Bergeborbeck zur Verfügung.
Das Programm umfaßt neben den Trainingseinheiten die Vereins-, Kreis- und Bezirksmeisterschaft. Liegen entsprechende Qualifikationen vor, winkt auch die Teilnahme an den Landes- und Deutschen Meisterschaften.
An den Deutschen Meisterschaften nehmen regelmäßig Sportschützen unseres Vereins teil. Der Eine oder Andere schaffte es sogar schon bis auf das "Treppchen".
Im Jahr 2005 kehrte jedoch erstmalig in der Vereinsgeschichte ein Mitlied mit dem Titel eines Deutschen Meisters heim. Rolf von Lanken siegte in München in der Disziplin Luftgewehr in der Seniorenklasse.
Mit seinen Mannschaftskameraden belegten er in der Mannschaftswertung den 3. Platz.

Auch einige unserer Jugendlichen konnten sich schon für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren und mit guten Platzierungen aufwarten.
Hier zeigen sich besonders die Erfolge unserer langjährigen Bemühungen, Jugendlichen das Sportschießen näher zu bringen.
Mit hervorragenden Jugend-Sportleitern können gute Erfolge bei den sportlichen Wettkämpfen errungen werden.
Durch einen Förderkreis, der sich für die Belange der Jugend und Bereitstellung finanzieller Mittel einsetzt, kann den Jugendlichen ein jährlicher Ausflug mit den unterschiedlichsten Zielen angeboten werden.
Aus heutiger Sicht sehen wir die sportliche Zukunft unseres Vereins gesichert.

Eine rein männliche Domäne ist das Sportschießen in unserem Verein
schon lange nicht mehr.
Die Damenriege wurde 1970 gegründet und besteht nunmehr über 40 Jahre.
Nicht nur aus sportlicher Sicht können wir stolz auf „unsere“ Damen sein; mit ihrer Schützentracht verschönern sie jeden Ausmarsch und jedes Fest.

Möchten Sie mehr über unseren Verein erfahren, haben wir Ihr Interesse an das Sportschießen geweckt?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Bürger-Schützen-Verein Essen-Frintrop 1864 e.V.
Postfach 240 122
45340 Essen

Kontaktformular
Werner Dujardin